Zurück zur Übersicht

Grüne Logistik

Im Sinne der systematischen Senkung transportbedingter Emissionen setzt Beiersdorf auf nachhaltige Logistiklösungen. Dazu zählt die regelmäßige Optimierung der Containerbeladung von Schiffen ebenso wie die verbesserte Ausnutzung von LKW-Kapazitäten und Transportrouten.

Auch durch kollaborative Projekte wie „NexTrust“ werden unsere Logistikprozesse effizienter und nachhaltiger gestaltet. Dieses von der EU finanzierte Projekt fördert die Zusammenarbeit von 31 Partnern in der Logistikbranche. Eine sechswöchige Pilotphase zeigte 2018, dass durch die enge Zusammenarbeit der Logistikpartner wertvolle Synergien durch eine bessere Auslastung von Transportkapazitäten erzielt werden können. Beispielsweise lassen sich Leerfahrten und somit CO2-Emissionen vermeiden. Weitere Vorteile, die sich aus der Kooperation ergeben, sind die langfristige Reduktion des Verwaltungsaufwands und eine insgesamt schnellere Logistikabwicklung.