Zurück zur Übersicht

Unser Nachhaltigkeitsmanagementsystem „susy”

Die Software „susy“ wurde im Juli 2014 implementiert und stellt einen zentralen Bestandteil des globalen Nachhaltigkeitsmanagement von Beiersdorf dar. Sie zeichnet sich durch Anwenderfreundlichkeit, Datentransparenz und Überprüfbarkeit aus.

Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Methodik der Datenerfassung weiter zu optimieren, um uns, aber auch unseren Stakeholdern, ein genaues Bild unseres gegenwärtigen Status geben zu können. So konnten wir in der Vergangenheit bereits die Qualität unserer Daten und die Genauigkeit unserer Hochrechnungen verbessern.

Das System vereinfacht unter anderem die Berichterstattung nach den Standards der „Global Reporting Initiative” (GRI), ermöglicht die detaillierte Erfassung relevanter Umweltkennzahlen und hilft beispielsweise dabei unsere CO2-Emissionen über alle drei Scopes hinweg weltweit zusammenzuführen und zu analysieren.

Darüber hinaus können alle Geschäftsbereiche, die Teil des Berichtswesens sind, von „susy” profitieren, da sich mit Hilfe der Software individuelle Nachhaltigkeitsleistungen und -entwicklungen nachvollziehen lassen.