23.06.2020

NEU: NIVEA Milde Pflegedusche Passion Fruit & Monoi Oil und Mikrobiom BalanceDie beliebten Milden Pflegeduschen von NIVEA wurden einem Formel-Relaunch unterzogen und sind ab sofort nicht nur leicht biologisch abbaubar, sondern auch ohne Mikroplastik . Zusätzlich sorgt die neue Sorte Passion Fruit & Monoi Oil für einen sinnlichen Duft und tropisches Duschvergnügen. Die milden Cremeduschen wirken im Gleichgewicht mit dem hauteigenen Mikrobiom – für spürbar weiche und sanft duftende Haut.

NIVEA Milde Pflegedusche Passion Fruit & Monoi Oil

NIVEA Milde Pflegedusche Passion Fruit & Monoi Oil

Die Formel der neuen NIVEA Milde Pflegedusche Passion Fruit & Monoi Oil verwöhnt die Haut und wirkt im Gleichgewicht mit dem hauteigenen Mikrobiom und in Harmonie mit den natürlichen Schutzfunktionen der Haut. Die reichhaltige Cremedusche pflegt die Haut sanft und der Passionsfrucht-Duft verwöhnt die Sinne. Sie spendet Feuchtigkeit und sorgt für ein langanhaltend schönes Hautgefühl.

Formel & Verpackungs-Relaunch: ohne Mikroplastik1

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion über Kunststoff in den Weltmeeren hat NIVEA frühzeitig Handlungsbedarf gesehen. Deshalb verwendet NIVEA bereits seit 2015 keine Peeling-Partikel aus Polyethylen (PE) in Pflegeprodukten und gehört damit zu den ersten Marken, die auf diesem Feld aktiv geworden sind. Außerdem wird intensiv an dem Ziel gearbeitet, bis Ende 2020 auch andere mikroskopisch kleine feste Polymere als Inhaltsstoffe aus allen abwaschbaren Produkten auszuformulieren.

Die Milden Pflegeduschen von NIVEA zeigen sich seit April mit neuer Formulierung. Die Formel ist mikroplastikfrei (gemäß UN Environmental Programm Definition) und leicht biologisch abbaubar. Die Flasche, die einem Design-Relaunch unterzogen wurde, ist außerdem recyclebar.

Microbiom-Balance

Mit ihrer über 135-jährigen Erfahrung in der Hautforschung wissen die Experten bei NIVEA, dass Haut-Feuchtigkeit, -Barriere und -Mikrobiom in Balance bleiben müssen, damit die Haut ihre Schutzfunktionen wahrnehmen kann. Neueste Forschungsergebnisse zeigen zudem, dass gerade das hauteigene Mikrobiom eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt, um das gesunde Aussehen der Haut zu bewahren.

Man kann das Hautmikrobiom in diesem Zusammenhang als weitere Schutzschicht – neben der natürlichen Hautbarriere – betrachten, in der die Bakterien als Wächter agieren. Sie schützen vor schädlichen Keimen und arbeiten eng mit dem menschlichen Immunsystem zusammen. Um in Harmonie mit unserem Körper zu agieren und den Schutz und das Wohlbefinden unserer Haut zu ermöglichen, muss die natürliche Zusammensetzung der Bakterien, die unser Mikrobiom ausmachen, in Balance bleiben.

Doch können Umwelteinflüsse wie zu aggressive Hautreinigung, mangelnde oder nicht adäquate Hautpflege aber auch Stress, UV-Licht und bestimmte Medikamente das Mikrobiom der Haut schädigen. Gerät das Hautmikrobiom aus der Balance, kann sich das in trockener, irritierter Haut äußern.

NIVEA Pflegeduschen

Die neue NIVEA Milde Pflegedusche Passion Fruit & Monoi Oil ist um EUR 2,49 ab sofort im Handel und online auf www.nivea.at erhältlich.

1laut Definition der UNEP (UN Environment Program)

*Sämtliche Entscheidungen über Wiederverkaufspreise liegen in der alleinigen Hoheit des Handels.

Weitere Informationen:

Julia Papst & Vanessa Kostner
Baar - Baarenfels PR
Tel.: +43 1 512 91 37 - 16