02.04.2020

Ein Klassiker wird 111 Jahre!Labello hat den Dreh raus und das seit mittlerweile 111 Jahren, 2020 feiert der weltweit erste Pflegestift in einer Schiebehülse Jubiläum. Labello steht nicht nur für weiche Lippen, sondern auch für 111 Jahre Innovation & Expertise - Anlass genug um die letzten Jahre des Lippenpflegeexperten Revue passieren zu lassen.

Ein Klassiker wird 111 Jahre!

Wer an Lippenpflege denkt, denkt an Labello. Der kleine, blaue Stift schützt und pflegt die Lippen wie kein anderer – und das seit 111 Jahren. Seit 1909 hatte Labello eine große Mission: gepflegte und schöne Lippen. Das ist nicht nur das Versprechen der Marke, aber auch die Besonderheit am Markennamen selbst: Das Wort Labello leitet sich von den lateinischen Wörtern "labium" (Lippen) und "bellus" (schön) ab, stoppt die Verdunstung von Wasser auf den Lippen und fettet sie nach, und damit ist auch schon alles erklärt: Labello sorgt für schöne Lippen! Gegenwärtig werden jedes Jahr viele Millionen der Lippenpflegestifte produziert, die Beiersdorf die Vorreiterstellung in fast allen Märkten sichern. Heute verlassen täglich mehrere Hundertausend Stück die Produktion in Hamburg. Allein in Österreich werden pro Jahr rund 1,9 Mio. Stifte verkauft.

Labello

Innovatives Packaging

Heute fehlt er wohl in keiner Handtasche! Doch was heute so selbstverständlich ist, war 1909 eine kleine Sensation. Denn Lippenpflegeprodukte waren zwar bereits bekannt, ihre Anwendung jedoch umständlich. Es handelte sich entweder um in Papier eingewickelte Stangen oder um eine Salbe, die mit dem Finger auf die Lippen aufgetragen werden musste. Labello führte eine innovative neue Verpackung ein und revolutionierte so den Markt: eine Schiebedose aus Zinn, aus der der Lippenpflegestift herauskam, wenn man unten auf die Dose drückte. In den 1960er Jahren entwickelte Labello einen neuartigen Drehstift, der in der Anwendung viel einfacher war. Jetzt musste niemand mehr mit dem Finger seine Lippen eincremen. Über die nächsten 60 Jahre bewährte sich die Erfindung und ist noch heute die gängigste Methode zur Anwendung von Lippenprodukten.

Innovationsgeist

Bereits von Beginn an war Labello weltweit bekannt und erfolgreich. Der Fokus lag damals wie heute auf gepflegten und schönen Lippen, zusätzlich wurden über die Jahre auch Lippenpflegestifte in trendigen Farben und fruchtigen Düften lanciert.

Einer für alle.

1973 kam der klassische blaue Labello auf den Markt. Im Verlauf der 70er Jahre wurde das Sortiment ständig erweitert und ein spezieller Labello med für empfindliche Haut sowie ein Labello Sonne mit Lichtschutzfaktor herausgebracht. Im Jahr 2018 folgte ein weiterer Meilenstein in der langen Erfolgsgeschichte, denn das gesamte Sortiment enthält nun keine Mineralöle mehr. Heute sind natürliche Inhaltsstoffe wie Sheabutter, Avocadoöl und Jojobaöl die Hauptkomponenten der reichhaltigen Formel. Die neueste Innovation sind die Color Lip Balms, erste Lippenstifte mit echter Labello Pflege, sowie Lip Scrubs, die mit Scrub-Partikeln natürlichen Ursprungs die Lippenhaut sanft peelen– ganz ohne Abspülen. Zusätzlich lanciert Labello laufend Limited Editions. Im Jahr 2020 sind die „Fruit your Lips“ Limited Edition sowie die „Pastell Dreams“ Limited Edition mit Vanilleduft. Beiersdorf erweitert das Labello Sortiment regelmäßig, so dass Verbraucher weltweit heute unter knapp 20 verschiedenen Labello Produkten wählen können.

Ein Marktführer in der Lippenpflege

Ein Marktführer in der Lippenpflege

Labello wird gerne als „kleiner Bruder“ von NIVEA gesehen und gehört zu den Traditionsmarken der Beiersdorf AG. Labello ist in Österreich und in vielen anderen Ländern Marktführer im Bereich der Lippenpflege.

#NATÜRLICHLABELLO – neue Formel mit neuen natürlichen Inhaltsstoffen

Immer auf der Suche nach Möglichkeiten, seinen Kunden die bestmögliche Pflege zu bieten, präsentiert Labello seit Herbst 2018 sein gesamtes Sortiment mit natürlich gewonnenen Inhaltsstoffen und einem neuen Design – und kommt so ganz ohne Mineralöle aus. Die verbesserte Formel enthält neue natürliche Inhaltsstoffe, wie natürlich gewonnene Öle und Wachse, die auf den Lippen schmelzen und bis zu 24 Stunden lang Feuchtigkeit speichern. Einmal aufgetragen, schmilzt die neue Formel in die Haut ein, bildet einen Schutzfilm auf den Lippen und pflegt sie, so dass auch die natürliche Hautbarriere gestärkt wird.

Diese neue Formel, angereichert mit nährendem, Vitamin-A-haltigen Avocadoöl und pflegendem, goldfarbenen Jojobaöl spendet lang anhaltende Feuchtigkeit und schützt die Lippen effektiv vor dem Austrocknen. Das Ergebnis: Die beste Labello Lippenpflege, die nährt, langanhaltend pflegt, bei trockenen Lippen hilft und vor dem Austrocknen schützt – und das besser als je zuvor!

111 Jahre Labello – Keep on Kissing

Weitere Informationen:

Julia Papst & Vanessa Kostner
Baar - Baarenfels PR
Tel.: +43 1 512 91 37 - 16