BASIS pH Duschöl – für eine intensiv gepflegte Haut in der Winterzeit

#MeineBasis für gesunde Haut: in der kalten Jahreszeit braucht die Haut besonders viel Zuwendung. Das Wechselspiel zwischen eisigen Temperaturen und trockener Heizungsluft bringt den Feuchtigkeitshaushalt der Haut durcheinander. Das BASIS pH Duschöl verwöhnt und reinigt die Haut ohne sie zu reizen und schützt ihre natürliche Hautbarriere.

Duschöl

So schön ein Spaziergang durch eine romantische Winterlandschaft oder ein sonniger Skinachmittag auch ist, in der kalten Jahreszeit braucht unsere Haut besonderen Schutz und Pflege, denn Kälte und Wind setzen nicht nur empfindlicher Haut zu. Das BASIS pH Duschöl reinigt die Haut dank milder, rückfettender Formel mit einem hohen Anteil pflegender Öle und Vitamin E besonders sanft, ohne den Schutzmantel der Haut zu belasten. So wird sichergestellt, dass der natürliche Feuchtigkeitshaushalt der Haut im Gleichgewicht bleibt und die milde Formel die Haut schützt und pflegt, ohne sie dabei auszutrocknen.

So eignet sich das seifenfreie Duschöl vor allem in der Winterzeit für tägliches Duschen und Baden. Das Ergebnis ist ein Gefühl von sanft gereinigter Haut, die nicht austrocknet.

Das BASIS pH Duschöl, 400ml ist um EUR 8,45* im Handel und online auf www.nivea.at erhältlich.

*Sämtliche Entscheidungen über Wiederverkaufspreise liegen in der alleinigen Hoheit des Handels.

BASIS pH Brand Ambassador Dr. Christine Hoffmann zum Thema intensive Hautpflege in der kälteren Jahreszeit

Dr. Christine Hoffmann ist Fachärztin für Dermatologie und Allgemeinmedizin in Wien.

Weitere Informationen:

Julia Papst & Vanessa Kostner
Baar - Baarenfels PR
Tel.: +43 1 512 91 37 - 16

Dr. Hoffmann

1) Frau Dr. Hoffmann, warum fühlt sich die Haut im Winter besonders trocken?
Je kälter die Temperaturen werden, desto weniger Fett wird von der Haut produziert. Zusätzliche Faktoren wie z.B. trockene Heizungsluft entziehen der Haut ebenfalls Feuchtigkeit. Die Folge ist eine besonders trockene und feuchtigkeitsarme Haut während der Wintermonate. Dadurch ist die Haut in dieser Zeit weniger gut gegenüber äußeren Einflüssen geschützt und sehr empfindlich. Besonders im Winter sollte man daher verstärkt auf eine gute Pflege achten. Das heißt man muss ihr mehr Fett und Feuchtigkeit zuführen beziehungsweise darauf achten ihr nicht noch mehr Fett und Feuchtigkeit zu entziehen.

2) Was soll man bei der Reinigung empfindlicher, trockener Haut im Winter beachten?
Wichtig bei der Körperpflege und –reinigung in den Wintermonaten ist, dass der Haut mehr Fett und Feuchtigkeit zugeführt wird. Daher empfehle ich besonders beim Waschen bzw. Duschen und Baden rückfettende Pflegeprodukte zu verwenden wie z.B. das BASIS pH Duschöl. Die rückfettende Formel mit einem hohen Anteil pflegender Öle und Vitamin E sorgt für intensive gepflegte Haut und kann daher auch in der kalten Jahreszeit täglich angewendet werden ohne die Haut zusätzlich auszutrocknen.

3) Welche Funktion hat Vitamin E als Inhaltsstoff und was sind die Vorteile für die Haut?
Vitamin E zählt zu den essentiellen Vitaminen und sollte in keiner Hautpflege fehlen. Es schützt die Haut und hilft Schäden an der Hautbarriere zu regenerieren sowie das „Feuchhaltevermögen“ der Haut zu verbessern. Zusätzlich ist es ein starkes Antioxidans, das die Haut vor schädlichen Radikalen schützt.