Warum Planet?

Als global agierendes Unternehmen sind wir uns der Knappheit natürlicher Ressourcen bewusst. Umso mehr achten wir in all unseren Prozessen darauf, Ressourcen sparsam einzusetzen. 

Energie

Die Zunahme der Treibhausgasemission fördert den Klimawandel. Zusätzlich wirken sich die Knappheit fossiler Brennstoffe und die steigende Nachfrage auf die Preise aus. Auch Gesetze und Vorschriften, die eine reduzierte Verwendung fossiler Brennstoffe und ihren Ersatz durch erneuerbare Energien vorschreiben, führen zu Preissteigerungen. Wir sind davon überzeugt, dass Ökologie und Ökonomie zusammengehören. Als Hersteller von Hautpflegeprodukten verbrauchen wir deutlich weniger Energie als Unternehmen anderer Branchen. Nichtsdestotrotz arbeiten wir ständig daran, unsere Emissionen und die damit verbundene Umweltbelastung zu reduzieren. Dadurch senken wir nicht nur unsere Kosten, sondern erhöhen gleichzeitig die Anpassungsfähigkeit unseres Unternehmens an die Herausforderungen der Zukunft. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir systematisch daran, die entlang der gesamten Wertschöpfungskette benötigte Energiemenge kontinuierlich zu reduzieren und – soweit sinnvoll und technisch machbar – erneuerbare Energiequellen zu nutzen. ...mehr

Abfall

Heutzutage kommen in den Produktionsprozessen die verschiedensten Materialien zum Einsatz, sei es als Inhaltsstoffe, als Verpackungen oder als Hilfsstoffe. Dabei erhöht die enorme Bandbreite der verwendeten Materialien die Komplexität und damit den Aufwand des Recyclings. Einerseits führt der steigende Verbrauch zu erhöhten Abfallmengen, andererseits verlangen immer mehr Verbraucher Produkte, die weniger Abfall erzeugen. Wir sind davon überzeugt, dass alle Stoffe auf ökologisch möglichst verantwortungsvolle Art und Weise entsorgt werden müssen. Wir sind bestrebt, Materialeinsatz und Abfälle aus dem Produktionsprozess so gut es geht zu reduzieren und gleichzeitig für Stabilität und Qualität unserer Produkte zu sorgen. In diesem Prozess sehen wir die Abfallvermeidung als optimales Ergebnis an. Wenn dieses nicht erreicht werden kann, wird der Abfall wiederverwendet oder recycelt. Nur so ist es uns möglich, kosteneffizient und nachhaltig zu arbeiten. Bei allen Prozessen folgen wir unserer Strategie Abfall ‚vermeiden, reduzieren, wiederverwenden und recyceln'. So versuchen wir auch in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern entlang der gesamten Wertschöpfungskette die Entstehung von Abfällen zu vermeiden. ...mehr 

Wasser

Wasser ist eine knappe Ressource, die nicht allen Menschen auf der Welt in ausreichender Menge zur Verfügung steht. Die steigende Nachfrage der wachsenden Bevölkerung und die Herausforderungen des Klimawandels erhöhen den Druck auf diese Ressource zusätzlich. Wir sind davon überzeugt, dass Wasser in unserem Unternehmen so effizient wie möglich eingesetzt werden sollte. Wir arbeiten kontinuierlich daran, den Wasserverbrauch zu reduzieren – in all unseren Produktionsprozessen, aber auch in unseren Büro- und Verwaltungsgebäuden und allen anderen Verbrauchsstellen. Davon profitieren die Umwelt und unser Unternehmen. Um dieses Ziel zu erreichen, setzen wir zusätzlich auf Reinigungsverfahren mit möglichst geringer Umweltbelastung. Wo immer es möglich und sinnvoll ist, versuchen wir gereinigtes Abwasser oder Prozesswasser so gut es geht wiederzuverwenden. ...mehr